F1: Keine Punkte im Heimspiel

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Nichts zu holen gab es am Wochenende für die Frauen der SG Nebringen/Reusten gegen die Gäste vom TV Großengstingen in heimischer Halle. Nach einer erfolglosen Aufholjagd musste man sich mit 19:22 geschlagen geben.
Zu Beginn der Partie bewegten sich beide Mannschaften auf Augenhöhe. Die SGlerinnen konnten zunächst ihr Tempospiel zeigen und direkt die ersten beiden Torerfolge für sich verbuchen. Die Gäste von der Alb ließen sich aber nicht so einfach abschütteln und erzielten nach sechs Spielminuten den Ausgleich zum 3:3 und kurz darauf ihre erste Führung zum 3:4. Noch einmal schafften es die Gastgeberinnen in dieser Anfangsphase den Spielstand zum 5:4 zu drehen, das sollte es aber auch gewesen sein. Die SGlerinnen wirkten im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit wie ausgewechselt. Vom Tempospiel der ersten Minuten und der aggressiven Abwehr war für die Zuschauer in der Nebringer Sporthalle nicht mehr zu sehen. Aus einem Gleichstand (6:6, 13.) machten die Großengstingerinnen kurzerhand ein 6:12 (26.), indem sie gnadenlos die Fehlpässe und technischen Fehler im Angriffsspiel der Gastgeberinnen ausnutzten. Auch eine Auszeit von Seiten der SG Nebringen/Reusten konnte diesem Vorpreschen der Gäste kein Ende setzen und so ging es mit einem 7‑Tore‑Rückstand beim Spielstand von 7:14 zur Halbzeitpause in die Kabine. In der zweiten Halbzeit sah die Leistung der SGlerinnen nur bedingt besser aus. Über weite Strecken lief man einem zuweilen 8‑Tore‑Rückstand hinterher und bekam einfach keinen Zugriff aufs Spiel. Dies sollte sich dann in der letzten Viertelstunde endlich wieder ändern und die Aufholjagd begann. Leider zu spät, denn die restlichen Minuten auf der Uhr reichten nur noch, um den Rückstand auf drei Tore zu verkürzen. Nach einer weitgehend schlechten und unkonzentrierten Leistung im Spiel mussten sich die SGlerinnen daher am Ende mit einem 19:22 zufriedengeben.

Es spielten: Constanze Balle (Tor), Eller, Stimmler (1), Häckl, Göhlich (2), Ormos, Fritz (3/2), Krauß (3), Klein (3), Heinzle (6/3), Carmen Balle (1), Biedermann, Gauss

Unsere Premium Sponsoren

  • Premium-Sponsoren3.jpg
  • Premium-Sponsoren4.jpg
  • Premium-Sponsoren5.jpg
  • Premium-Sponsoren6.jpg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.