Mit einem Auswärtssieg starteten die Handballerinnen der SG Nebringen/Reusten in die Rückrunde. Man konnte die Gastgeberinnen vom VfL Pfullingen 2 durch eine starke zweite Halbzeit deutlich mit 17:25 besiegen.

In der letzten Partie des Jahres fanden sich die Frauen der SG Nebringen/Reusten zum Derby in Tübingen ein. Trotz guter spielerischer Leistung konnte man sich nicht mit zwei Punkten belohnen, sondern verlor in der Kreissporthalle 26:21.

Absolut nichts zu holen gab es für die Frauenmannschaft der SG Nebringen/Reusten am Wochenende beim TSV Betzingen. Nach einer desolaten Leistung zeigte der Endstand eine deutliche 31:15 Niederlage.

Unsere Premium Sponsoren

  • Premium-Sponsoren3.jpg
  • Premium-Sponsoren4.jpg
  • Premium-Sponsoren5.jpg
  • Premium-Sponsoren6.jpg
  • Premium-Sponsoren8.jpg
  • Premium-Sponsoren10.jpg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.