Am Sonntag, 02.02.2020 waren 14 junge Handballerinnen und Handballer der F-Jugend zu Gast in Tübingen. Nach dem gemeinsamen Aufwärmen konnten sie beim Handball, Königsball und bei einem Parcour ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. 
Einige Kinder sind im Laufe der Saison zum Team dazugekommen. Mutig stellten sich die jüngeren Kinder der Herausforderung. Sie wurden souverän von den älteren Kindern unterstützt, indem diese ihnen den Ball abspielten und sie gekonnt in Spielzüge mit eingebunden wurden. Am Ende wurden alle Nachwuchshandballerinnen und -handballer mit einer Medialle und einer Urkunde belohnt .