Die SG Nebringen Reusten empfängt am Samstag 07.03.2020 um 20 Uhr die SG HCL in altgewohnter Halle in Nebringen.
Diese Begegnung stellt ein Zusammentreffen des Tabellenfünften (HCL 16:16 Pkt.) und des Tabellensiebten (SG Nebringen Reusten 14:22 Pkt.) dar.

Für die SG Nebringen Reusten wäre ein Sieg im Kampf um den Klassenerhalt wichtig. Bei noch verbleibenden vier Spielen, trennen lediglich 5 Punkte die SG und das Tabellenende und auch ein Abrutschen auf den vorletzten Tabellenplatz will vermieden werden (3 Punkte abstand). Mit zwei weiteren gewonnen Punkten, könnte die SG den Klassenerhalt deutlich näher kommen.   
Doch nicht nur die Tabellensituation ist ausschlaggeben für diese Partie. Im Hinspiel letzten Jahres, hatten sich beide Mannschaften mit einer Niederlage für die SG Nebringen Reusten (33:27) getrennt. Diese Niederlage gilt es wieder gut zu machen. Hierfür bedarf es jedoch einer konstanten Leistung über 60 Minuten hinweg, was der SG in den letzten Spielen nicht immer gelungen war.
Positiv zu erwähnen ist, dass sich die SG in der vergangenen Woche gut auf das Spiel vorbereitet konnte und Trainer Marc Büchsenstein der kompletten Kader zur Verfügung steht.
Trainer Marc Büchsenstein: „ Mit einem Sieg, könnten wir wichtige Punkte einfahren und die kommenden Partien befreiter angehen.“