Newsletter abonnieren

Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
m2_20200823_1_kl
Kein Urlaub wegen Corona? Kein Problem. Sand gibt es jetzt auch in Reusten! 
Am Sonntagnachmittag traf sich die Mannschaft der Männer 2 auf dem Reustener Sportgelände. Anlass dazu war der Abschied von Dennis Rupp, der uns mit der Mission Arzt zu werden für sein Medizinstudium nach Ungarn verlässt.
Letzte Woche fand unser Sommerabschluss-training auf dem Reustner Sportplatz statt. Bei bestem Wetter weihten wir das vereinseigene Beachfeld ein. Fazit : Fast wie im Urlaub :-)
Im Anschluss grillten wir regelkonform an der Grillhütte und ließen den Abend ausklingen.
Wir wünschen euch schöne Ferien und kommt gesund wieder!

Sandy & Betti

Auch wenn in der Corona-Krise der Trainingsbetrieb eingestellt ist und sich die Mannschaften nicht persönlich treffen können, hat unsere weibliche E-Jugend ein Video gedreht und fordert alle Jugendmannschaften der SG Nebringen/Reusten zu einer Challenge auf.

Die Dauer der Challenge läuft bis zum 14.06., danach wird es eine Abstimmung geben und die Mannschaft dessen Video am meisten Stimmen bekommt, erhält einen Preis.
Also besprecht euch mit eurer Mannschaft/Trainern und dreht ein eigenes Video.

Video der weiblichen E-Jugend
Liebe Handballfreunde,

leider sind wir zu der Entscheidung gekommen, das 39. Jugendturnier (26.-28. Juni) und das 1. Aktiven-Beachhandballturnier (04. Juli) aufgrund der Covid 19 Pandemie für dieses Jahr abzusagen.
Für solche Turniere bedarf es eine lange und vorausschauende Planung.
Diese Planungssicherheit bekommen wir dieses Jahr aufgrund der aktuellen Gesundheitslage leider nicht. Die verschiedenen Szenarien der Landesregierung Baden-Württemberg bezüglich Großveranstaltungen und der Dauer dieser Einschränkung sowie dem derzeit noch nicht klar ersichtlichen Verbot zur Durchführung einer Kontaktsportart, haben uns dazu veranlasst die beiden Turniere dieses Jahr auszusetzen.
Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, sind uns aber sicher im Namen von allen Beteiligten verantwortungsvoll gehandelt zu haben, um die Sicherheit der Spieler, der Gäste und aller Beschäftigen zu gewährleisten, dies hat für uns oberste Priorität.
Den Kopf in den Sand stecken bringt jedoch nichts und somit starten schon wieder die Vorbereitungen für das nächste Jahr.

Die neuen Termine sind:
Jugendturnier 25.-27. Juni 2021
Aktiven-Beachturnier 03. Juli 2021

Des Weiteren müssen wir leider auch das Hobby-Dorfturnier (17. Mai) und die TGV Hocketse  (25.-27. Juli) die jedes zweite Jahr in der Sommergasse in Reusten stattfindet für dieses Jahr absagen. Neue Termine sind in Planung.
Wir freuen uns auf euch im nächsten Jahr und bleibt Gesund!

Mit sportlichen Grüßen
TGV Reusten
SG Nebringen/Reusten
Es ist eine komische Situation, wenn die Saison zu Ende ist ohne dass sie zu Ende gegangen ist.
Durch die Corona-Pandemie war ein Cut von einer Woche auf die andere notwendig aber natürlich sehr traurig, weil wir uns gar nicht voneinander verabschieden oder mit unseren Spielerinnen auf die vergangene Runde zurückblicken konnten. Auch ein geplanter gemeinsamer Abschluss musste, der Situation geschuldet, ersatzlos gestrichen werden.
Liebe Handballfreunde mit Angehörigen,
wie schon im letzten Gemeindeblatt ausgeführt, ruht wegen der Corona-Ausbreitung sämtlicher Trainings- und Spielbetrieb im Handball bis auf weiteres.  
Auch wir als Handballspielerin und Handballspieler sind aufgerufen, Hilfe zu leisten und den Mitmenschen zu helfen.
In diesem Sinne möchten wir Euch alle auf die Hilfsaktion unserer
Gemeinde - „Helfende Hände“ - hinweisen.
Wer Hilfe anbieten möchte, kann dies unter der
Telefonnummer:  0 70 32 – 79 09 91
oder per E-Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   tun.

Die Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg für Gaststätten und Restaurants aufgrund der Verbreitung des Coronavirus  hat auch unseren Sportheimwirt Kanagasabai Gowreeswaran dazu gezwungen, den Betrieb in der Gaststätte auszusetzen.
Ab Mittwoch, 25. März, wird aber mit großem Aufwand ein Abholservice für das gesamte Speisenangebot des „Restaurant Gauri“ angeboten.

Geöffnet für den Abholservice ist das Sportheim-Restaurant Gauri an der Sindlinger Straße zu folgenden Zeiten:

Mittwoch bis Freitag, 18 bis 21 Uhr
Samstag und Sonntag, 11 bis 20 Uhr
Bestell-Telefon:  0 70 32 – 9 12 82 57

Am Samstag den 29. Februar 2020 war es nach einer langen Wartezeit endlich soweit und der 1. Handball Spieltag hat in der neu erbauten Sporthalle am Alemannenweg in Ammerbuch-Entringen stattgefunden.
In der Sporthalle wurde bei freiem Eintritt viel Action, Spannung, Spaß und Prominenz geboten.
Die Frauen und Männer der SG Nebringen/Reusten boten spannende Handballspiele, die Bürgermeisterin Christel Halm, TGV Vorstand Martin Gesk und SG Vorstand Daniel Heckel richteten das Wort an die zahlreichen Zuschauer und es wurde bei ausgelassener Stimmung die Mannschaften angefeuert.
Leider konnten nur die Frauen ihr Spiel gegen den TSV Betzingen gewinnen, die drei Männermannschaften vorloren ihre Partien knapp. Nichtsdestotrotz war es ein gelungener Einstand in Entringen und wir freuen uns auf weitere Spieltage in der neuen Halle.

Vielen Dank an die Fotografen Andreas Gauß und Sandra Czerwinski die diese Galerie ermöglicht haben.

zur Galerie...

Zusätzlich zu den Spielabsagen bzw. der Saisonunterbrechung des Handball Verbandes Württemberg, haben wir uns als SG Nebringen/Reusten dazu entschlossen den Trainingsbetrieb bis auf weiteres ebenfalls auszusetzen.

Weitere Informationen wie es weiter geht werden folgen. 
SARS-CoV-2 NEWSLETTER des Handballverband Württemberg vom 12.03.2020
Sonderausgabe 10.2/2020

Absetzung des Spielbetriebes ab diesem Wochenende- Jugendspielbetrieb ab sofort beendet, Spielbetrieb der Männer und Frauen wird vorerst ausgesetzt
Der Handballverband Württemberg und weitere Landesverbände sowie Handball Baden-Württemberg beschließen mit sofortiger Wirkung:
• Der Jugendspielbetrieb der Saison 2019/2020 ist ab sofort beendet.
• Der Spielbetrieb der Männer- und Frauen-Mannschaften wird ausgesetzt.
• Nicht notwendige Sichtungsveranstaltungen, Sitzungen, Tagungen, Fortbildungen (HVW/HBW auch Lehrgangsmaßnahmen, Fördergruppen, etc.) finden bis auf weiteres nicht statt.

Spätestens bis zum 19. April 2020 wird die mögliche Wiedereinsetzung des Spielbetriebs der Männer und Frauen oder die Wertung der Saison 2019/2020 beschieden und veröffentlicht.
...
Quelle: Handballverband Württemberg e.V. 

Gesamter Newsletter...