Newsletter abonnieren

Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Beim ersten Auswärtsspiel der noch jungen Saison entscheiden leichte Ballverluste im Angriff das Spiel zu Gunsten der Hausherren des TSV Schönaich.

Endlich ist es soweit, wir haben mit der TEXMA Textilmarketing GmbH einen Partner gefunden und können ab sofort einen Online Shop anbieten. Ihr könnt exklusive Artikel der SG Nebringen/Reusten erwerben. Darunter das Fan-Trikot 2020/21, T-Shirts, Hoddies, Sporttaschen und vieles mehr. Schaut rein und viel Spaß beim shoppen.

Die M1 der SG Nebringen Reusten will die zweite Niederlage zum Saisonstart vermeiden und das Punktekonto gegen den TSV Schönaich ausgleichen.
Die Männer 2 der SG Nebringen/Reusten konnte zum Saisonauftakt 2020/21 einen, für das Selbstvertrauen, wichtigen Sieg gegen die 2. Mannschaft des TV Großengstingen einfahren. Mit 36:18 (18:10) viel dieser Überraschend deutlich aus.
Zum ersten Spiel nach der Corona‑Pause empfingen die Frauen der SG Nebringen/Reusten in heimischer Halle die Spielerinnen des TV Großengstingen. Leider musste man dabei mit einem Endstand von 18:22 gleich eine Niederlage einstecken.
Nach gutem Beginn erlaubt sich die erste Mannschaft der SG Nebringen/Reusten, zu Hause, zu viele schwache Phasen um sich die ersten beiden Zähler der Saison zu verdienen.

Nach langer Spielpause und Bangen ob die Saison überhaupt stattfinden kann, empfängt die SG Nebringen Reusten, den TV Großengstingen zum Saisonauftakt in heimischer Halle.

Dieses Jahr erwartet uns eine schwierige Saison die uns allen viel abverlangt, vor allem Verständnis und gegenseitige Rücksichtnahme.
Um trotz der Covid-19 Pandemie einen Spielbetrieb mit Zuschauern in Nebringen ermöglichen zu können sind einige Regeln einzuhalten.

  • Der Zutritt zur Sporthalle Nebringen ist nur 63 Zuschauern gestattet
  • Ausschluss von Personen mit Symptomen einer COVID-19-Erkrankung
  • Keine Reservierung von Tickets möglich
  • Gästefans haben keinen Zutritt in die Sporthalle (max. 5 Fahrer erlaubt)
  • Zugang für Zuschauer erst 15min vor Spielbeginn
  • Dokumentation der Zuschauer per Zettelbox oder APP (Event Tracer)
  • Überall stets Abstand (1.5m) einhalten (auch im Eingangsbereich)
  • In der Halle herrscht Maskenpflicht (außer auf den Sitzplätzen der Tribüne)
  • Nur auf markierte Plätze auf der Tribüne setzen (keine Stehplätze, nur Einzelplätze)
  • Abstand auch zu Ihren Verwandten einhalten
  • Spätestens 15min nach Spielende ist die Halle zu verlassen, damit wir Zeit für die Reinigung und Lüftung der Halle haben
  • Es wird nur eine reduzierte Auswahl an Getränken angeboten
Um die Dokumentation der Zuschauer/Mannschaften zu vereinfachen kann der Kontaktzettel, die Mannschaftsliste vorab ausgefüllt und mitgebracht werden oder die App Event Tracer verwendet werden.

Wir bitten um Verständnis und Einhaltung dieser Regeln.
In der Entringer Sporthalle sind zum aktuellen Zeitpunkt, aufgrund der geringen Sitzplatzkapazität leider keine Zuschauer erlaubt.
Wir wünschen trotzdem allen Mannschaften und Zuschauern einen erfolgreichen Saisonstart und eine spannende Handballsaison 2020/21.

Eure SG Nebringen/Reusten

  Kontaktzettel Zuschauer...

App Event Tracer
Dieses Jahr werden unsere Vereinsaktivitäten massiv auf die Probe gestellt, deswegen haben die verschiedensten Vereine mit uns die Freeware APP „Event Tracer“ entwickelt.
Das Ziel dieser APP Lösung sollte ein einfaches Aufnahmeverfahren für Veranstaltungsbesucher sein, damit Besucher und Spieler schnell den Veranstaltungsort betreten können. Im Notfall sollte der Veranstalter die Besucherlisten entschlüsseln und diese an die medizinische Behörde weitergeben können. Nach 28 Tagen werden die Daten automatisch unwiderruflich gelöscht.

Und so funktioniert die APP: Tragen Sie Ihr Profil ein und scannen Sie vor Veranstaltungsbeginn den ausgehängten QR-Code. Bei einer Bekanntgabe eines positiven Falls werden Sie vom Veranstalter informiert.
event_tracer_playstore apple_store
Hallo zusammen, 

nächste Woche startet für die meisten Mannschaften die Saison 2020/21.
Aufgrund der Corona Pandemie später als gewohnt und unter besonderen Umständen. 
Jeder Verein ist dazu verpflichtet ein Hygienekonzept zu erstellen und zu veröffentlichen. 
Bitte lest es aufmerksam durch, haltet euch daran und habt Verständnis für die Maßnahmen. 
Trotzdem wünschen wir allen Mannschaften einen erfolgreichen Saisonstart und eine verletzungsfreie Saison. 

Eure SG Nebringen/Reusten

m2_20200823_1_kl
Kein Urlaub wegen Corona? Kein Problem. Sand gibt es jetzt auch in Reusten! 
Am Sonntagnachmittag traf sich die Mannschaft der Männer 2 auf dem Reustener Sportgelände. Anlass dazu war der Abschied von Dennis Rupp, der uns mit der Mission Arzt zu werden für sein Medizinstudium nach Ungarn verlässt.