wD


Mit Spaß & Kampfgeist in eine neue Saison

Nach nur 2 Wochen gegenseitigem Beschnuppern, der neuen & der alten D-Jugend Mädels, ging es in die Quali.
Für eine so kurze gemeinsame Trainingszeit haben die Mädchen schon gut als Team zusammen harmoniert.
Dementsprechend lieferten sie auch durchaus akzeptable Spielergebnisse bei der Quali.
Auf Grund dessen &, weil wir mit einer Mannschaft von 13 Spielerinnen antreten, haben wir uns für die Bezirksklasse entschieden.
Beim Reustner Turnier, das vor Allem viel Spaß mit sich brachte, bekamen wir die Bestätigung, dass es die Richtige Entscheidung war.
Schöne Spielzüge, starker Kampfgeist, gutes Zusammenspiel - alles war da, … naja fast Alles. Am Fangen & gezielten Zupassen müssen wir in dieser Saison noch arbeiten. Aber irgendwas müssen wir TrainerInnen ja schließlich auch noch leisten & uns der Herausforderung stellen.
Die Mädels zeigen sowohl im Training als auch bei den Spielen, dass sie einfach Spaß am Handball haben. Dass sie dazu lernen & sicherer werden in einigen Dingen, ist definitiv ein Ziel von uns, aber das Wichtigste ist mit Sicherheit, den Mädchen den Spaß am Handball zu erhalten.
In diesem Sinne, auf eine erfolgreiche, gut gelaunte Saison 2019/2020

Es spielen: Alissa, Ameliè, Elina, Emily, Finja, Fridoline, Helen, Jessica, Kim, Lenja, Lilly, Lisa, Lotta,

Trainer: Peter, Brise und Chris

Trainingszeiten: 
Dienstag, Nebringen 17.00 Uhr
Donnerstag, Reusten 17.30 Uhr

Jahrgang: 2007/08