F1

 

Aus jung wird jünger

Für die neue Saison stehen dem Trainerinnen-Gespann Melanie Schittenhelm und Anja Schuster, die neu im Team ist, neben Rückkehrerin Constanze Balle im Tor auch drei Spielerinnen aus der A-Jugend zur Verfügung. Lisa Krauß, Lea Klein und Fabienne Heinzle zählten bereits im letzten Jahr regelmäßig zum Kader und sollen nun den nächsten Schritt in ihrer Entwicklung gehen, um das Team zu unterstützen. Routinier Steffi Krämer fällt mit einem Kreuzbandriss leider aus, wird aber zur moralischen Unterstützung und für die Verbreitung von guter Laune zuständig sein.
Nach der etwas durchwachsenen letzten Saison, in der lange gezittert werden musste, heißt das Ziel in diesem Jahr so schnell wie möglich den Klassenerhalt sichern. Dafür hat die Mannschaft seit Mitte Juni geschuftet und ist heiß auf die Saison 2019/20.
Im Training wurde neben der körperlichen Fitness auch viel im taktischen Bereich gearbeitet. Neue Impulse setzt hierbei Anja Schuster und fordert mehr Cleverness von den Spielerinnen. Im Angriff wurde das bisher gespielte Konzept verfeinert. Die Abwehr soll flexibler agieren, um die Gegnerinnen immer wieder vor neue Aufgaben zu stellen. Viel Arbeit also, die von allen investiert wird und hoffentlich schnell Früchte trägt.
Wir freuen uns auf die Unterstützung unserer Fans und eine tolle Saison!


Trainer:
Melanie Schittenhelm, Anja Schuster

Trainingszeiten:
 
Dienstag, Entringen 19.30 Uhr
Donnerstag, Nebringen 20.00 Uhr