Frauen 1 - Bezirksliga

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
F1

 

Tradition verpflichtet – Neues Trainer-Duo konnte dem Charme der Truppe nicht widerstehen

Nachdem die letzte Runde abrupt beendet wurde, mussten sich die Frauen auch von ihrem Trainer Simon Stimmler verabschieden, da er kürzertreten wollte.
Nach ein paar wenigen Gesprächen konnten die Frauen Martin Bayer, welcher von der H2Ku kommt, mit ihrem Charme überzeugen.

Neben seinen bisherigen Trainerposten - vor allem im Jugendbereich - in diversen größeren und kleineren Vereinen, hat Martin die C-Lizenz erworben und möchte sich nun einer neuen Herausforderung stellen.
Ausschlaggebend für seine Zusage war, dass es sich bei der SG Nebringen/Reusten um einen Verein mit Tradition handelt. „Die SG Nebringen/Reusten ist ein Verein, der sich durch seine langjährige Jugendarbeit und mit dem bekannten Turnier in den Sommermonaten in Reusten einen Namen gemacht hat. Nicht zu vergessen haben die Frauen trotz geringer Mittel bereits 07/08 in der 4. Liga gespielt.“ Dieser Tradition fühlt sich auch Martin verpflichtet. Außerdem wird Martin von Anja Schuster unterstützt, welche wir erneut für uns gewinnen konnten.
Im Mai sind wir mit einem Kader von 15 aktiven Spielerinnen in die Vorbereitung gestartet. Kurze Zeit später haben wir mit einem lachenden und einem weinenden Auge zwei unserer Stamm- Spielerinnen in die Babypause verabschiedet - freuen uns aber über den Handballnachwuchs! Parallel werden die A-Jugendlichen an die Mannschaft herangeführt, um die oben genannten Lücken zeitnah zu füllen.
Diese trainieren einmal pro Woche gemeinsam mit den Frauen, um die Aktiven-Luft zu schnuppern und werden mit dem notwendigen Einfühlungsvermögen auf die kommenden Aufgaben vorbereitet.

Die Vorbereitung begann vermehrt mit Beachhandball, um wieder den Spaß am Ball zurückzuerlangen. Als wir endlich wieder in die Hallen durften, ging der intensivere Teil der Vorbereitung los, bei dem bisher alle super mitgezogen haben. Zudem spürt man die Vorfreude, dass es schon bald richtig losgehen kann.

Ziel in dieser Saison ist es die Mannschaft weiterzuentwickeln. Das geschieht auf der persönlichen Ebene, bei der individuellen Technik und im taktischen Bereich. Von den Vorgängern im Traineramt und in der Jugendausbildung wurde schon eine gute Grundlage gelegt. Diese gilt es nun individuell zu verfeinern bzw. zu verbessern.

Ganz wichtig dabei: Der Spaß bleibt nie auf der Strecke! Und so starten wir mit voller Vorfreude in diese Saison und sind voller Tatendrang.

Kader: Leonie Acker, Carmen Balle, Constanze Balle, Ann-Katrin Biedermann, Rebecca Eller, Helen Fritz, Luisa Gauss, Alina Göhlich, Celine Heinzle, Fabienne Heinzle, Lea Klein, Lisa Krauß, Vanessa Lock-Tschoder, Rosalie Ormos und Josi Weimer

Trainer: Martin Bayer und die Co-Trainerin Anja Schuster

Unsere Premium Sponsoren

  • Premium-Sponsoren3.jpg
  • Premium-Sponsoren4.jpg
  • Premium-Sponsoren5.jpg
  • Premium-Sponsoren6.jpg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.