F1

 

Die neue Saison 2020/21

Nach mehreren Monaten Zwangspause freuen sich die Frauen 1 auf die neue Saison 2020/21 und starten mit neuem Elan ins Training. Innerhalb der Mannschaft gibt es wieder einige Veränderungen. Aus der ehemaligen A-Jugend dürfen wir Luisa Gauss, Floris Wenning sowie Ann-Katrin Biedermann begrüßen. Schön zu sehen, dass nach 2 Jahren Verletzungspause auch Celine Heinzle wieder den Weg aufs Feld gefunden hat. 
Abschied nehmen heißt es von Torfrau Linda Sailer, die aber als Fan ihre Mannschaft voller Leidenschaft weiterhin unterstützen wird. Sandra Kalpakidis verlässt leider nach vielen Jahren als aktive Spielerin die SG. Doch bei Ihr heißt es weiter, die Hand ist am Ball. In der neuen Saison wird sie für die SG HCL das Trikot tragen. Wir wünschen beiden vom ganzen Herzen alles Gute und danken für den stets unermüdlichen Einsatz.
Das neue Trainerteam, aus Simon Stimmler und Verena Egeler, startet gemeinsam neu und ist, wie die Mannschaft auch, hoch motiviert. Taktik und Durchsetzungsvermögen werden von Simon Stimmler gefordert. Während Verena Egeler, vor zwei Jahren selbst noch aktive Spielerin, die Mädels körperlich fit hält, das individuelle Training fördert und dabei auch neue Ideen einbringen wird.
Das Ziel für das neue Trainergespann ist es mit Taktik, einer gewissen Angriffsgrundstruktur und Köpfchen klare Tore zu erzielen. Für die Mannschaft gilt es gemeinsam an einem Strang zu ziehen um frühzeitig den Klassenerhalt zu schaffen und durchaus im oberen Drittel anzugreifen.
Für eine strukturierte, klare Abwehr sind die Frauen bekannt. Diese gilt es zu festigen und ihrer Flexibilität zu intensivieren. Es wird kräftig die Kreativität trainiert wie man den Gegner vor eine größere Herausforderung stellen kann, um dann aus einer sicheren Abwehr mit einem geordneten Tempospiel einfache Tore zu erzielen.
Die Vorbereitung zeigt, dass durchaus noch einiges an Arbeit auf die Mädels wartet. Mit großer Leidenschaft stellen sie sich der Herausforderung ihre Angriffskünste zu verbessern, das Tempospiel zu lernen und dabei aber auch das Abwehrverhalten nicht zu vernachlässigen.
Die Frauen 1 freuen sich auf die Unterstützung unserer Fans und eine tolle Saison!

Im Tor: Constanze Balle

Im Feld: Helen Fritz, Rebecca Eller, Leonie Acker, Rosalie Ormos, Lea Klein, Lisa Krauß, Fabienne Heinzle, Alina Göhlich, Josephine Weimer, Carmen Balle, Vanessa Lock, Ann-Katrin Biedermann, Luisa Gauss, Celine Heinzle, Floris Wenning

Trainer: Simon Stimmler und Verena Egeler