Das Punktspieldebüt der neu gemeldeten dritten Männermannschaft der SG Nebringen/Reusten verlief trotz der am Ende deutlichen Niederlage gegen die zweite Mannschaft des TSV Schönaich sehr erfreulich.