M2
 
In der vergangenen Saison 2017/2018 stand man zur Winterpause auf einem Abstiegsplatz und das Team musste bis weit in die Rückrunde kämpfen um den Klassenerhalt zu sichern. Das gelang dann gegen den TV Großengstingen und man konnte mit diesem Sieg noch drei Spiele gegen Reutlingen, Pfullingen und Magstadt ohne den „Abstiegsdruck“ bestreiten.
Nach einer 6 wöchigen Pause vom Handballsport und einem feucht fröhlichen Abschlusstrip nach Malle beorderte das Trainergespann Seitz/Weimer die Jungs Mitte Juni schon wieder zum Auftakttraining zur neuen Saison. Auch dieses Jahr gibt es personelle Veränderungen in der Mannschaft der Männer 2. Mit Christian Albert „Chrysler“ verlor man berufsbedingt unseren Kapitän des Teams und Marcel Faß steht uns aufgrund seines Studiums in München nur bedingt zu Verfügung. Wie jedes Jahr versuchen mit Mike Dinkelacker und Lars Biedermann zwei Spieler den Sprung in die Bezirksliga zu schaffen und machen die Vorbereitung bei der ersten Mannschaft mit. Wie bereits schon letztes Jahr bestritt man die Vorbereitung bis Mitte September mit Spielern der M2, der A-Jugend und ergänzenden Jungs aus der B-Jugend. Super das die Jugendspieler so gut mitgezogen haben. Ohne euch wäre kein vernünftiger Trainingsbetrieb möglich gewesen. Bis zum Trainingslager am ersten Septemberwochenende standen pro Woche zwei Trainingseinheiten und eine zusätzliche Laufeinheit auf dem Programm. Ergänzt wurde die Vorbereitung durch das Beach/Rasen Turnier in Oberndorf am Neckar und zwei Vorbereitungsspielen gegen den TV Rottenburg und den VfL Nagold.
Nach diesen schweißtreibenden Monaten der Vorbereitung freuen wir uns auf eine spannende, erfolgreiche und verletzungsfreie Saison und hoffen, wie jedes Jahr, auf die Unterstützung der treuen M2-Fans.

Trainer: Michael Seitz und Florian Weimer

Trainingszeiten:
Dienstag, Reusten 20.15 Uhr
Donnerstag, Nebringen 20.00 Uhr