Trotz eines etwas zähen Starts konnten die Frauen der SG Nebringen/Reusten vergangenen Sonntag in der Althengstetter Sporthalle ihren ersten Auswärtssieg einfahren. Man besiegte den TSV Neuhengstett mit 19:22.

Im dritten Saisonspiel mussten die Frauen der SG Nebringen/Reusten vor heimischer Kulisse ihre zweite Niederlage einstecken. Man musste sich trotz einer guten, kämpferischen Leistung dem VfL Nagold mit 13:17 geschlagen geben.

Nach dem gelungenen Start in die Saison musste sich die Frauenmannschaft der SG Nebringen/Reusten am Sonntag dem SV Magstadt geschlagen geben. Aufgrund einer durchwachsenen Leistung ging das zweite Saisonspiel mit 23:19 verloren.

Über einen gelungenen Saisonauftakt konnte sich die Frauenmannschaft des SG Nebringen/Reusten vergangenen Sonntag freuen. Man besiegte den, frisch aus der Bezirksklasse aufgestiegenen, VfL Pfullingen 2 mit 23:20.

Zum letzten Rundenspiel in der Bezirksligasaison empfing die Frauenmannschaft der SG Nebringen/Reusten den TSV Betzingen. In heimischer Halle konnte man einen klaren und zu keinem Zeitpunkt gefährdeten 35:13 Sieg erringen.