Zum letzten Rundenspiel in der Bezirksligasaison empfing die Frauenmannschaft der SG Nebringen/Reusten den TSV Betzingen. In heimischer Halle konnte man einen klaren und zu keinem Zeitpunkt gefährdeten 35:13 Sieg erringen.

Im letzten Auswärtsspiel der Saison mussten die Frauen der SG Nebringen/Reusten am Sonntag bei den Damen des TSV Neuhengstett, dem Angstgegner der letzten Saisons, antreten. Aber anders als in den vergangenen Partien, konnte die Gäu-SG diesmal am Ende einen Punkt mit nach Hause nehmen.

Die Frauenmannschaft der SG Nebringen/Reusten besiegte am vergangenen Samstag den schon feststehenden Meister TV 1861 Rottenburg mit 25:19 und holte damit 2 wichtige Punkte.

Die Frauen der SG Nebringen/Reusten traten am frühen Sonntagnachmittag zum Auswärtsspiel beim Tabellendritten aus Rutesheim an.

Am Samstag traten die vom Abstieg bedrohten Frauen der SG Nebringen/Reusten zum Auswärtsspiel bei den Damen der TSG Reutlingen an.