wJE: Jahresbericht der weibl. E-Jugend

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Es ist eine komische Situation, wenn die Saison zu Ende ist ohne dass sie zu Ende gegangen ist.
Durch die Corona-Pandemie war ein Cut von einer Woche auf die andere notwendig aber natürlich sehr traurig, weil wir uns gar nicht voneinander verabschieden oder mit unseren Spielerinnen auf die vergangene Runde zurückblicken konnten. Auch ein geplanter gemeinsamer Abschluss musste, der Situation geschuldet, ersatzlos gestrichen werden.
Mit einem konstanten Kader von 11 Spielerinnen sind wir in die Saison gestartet.
Grundsätzlich hatten wir ein großes Glück, wir konnten am 08.03.2020 regulär unsere Hallensaison beenden und haben einen klaren Stand und keine offenen Fragen: Hinter Pfullingen und Mössingen belegten wir den 3. Platz.
Die Mannschaft war zum Ende der Saison wirklich gut eingespielt und man hat bemerkt, wie sie sich in den letzten Monaten entwickelt habt.
Im Lernspiel FuNino z. B. konnte man mit jedem Spieltag sehen, wie die Mannschaft die Taktik verändert hat und die Manndeckung sinnvoll gespielt bzw. die Überzahl gut genutzt hat.
Das hat sich von Spieltag zu Spieltag sichtlich verbessert.
Im Handballspiel haben wir gesehen, dass wir eine ausgeglichene Mannschaft haben, eine breite Liste an Torschützen und eine gut agierende Abwehr. Auch im Tor hatten wir wechselnde, aber sichere Spielerinnen. Es war ein guter Spielaufbau und Spielfluss zu erkennen.
An den Spieltagen gibt es immer noch die Koordinationsübungen, die uns manchmal leicht aber auch teilweise sehr schwer gefallen sind. Umso erfreulicher war, dass die Mannschaft dicht am Geschehen war und ihre Mitspielerinnen anfeuern und sich mit ihnen über die erreichten Punkte freuen konnte.
Sandy und Betti absolvierten den Handballlehrgang „Kinder sind unsere Zukunft“ an der Landessportschule in Albstadt und haben viele Ideen und Anregungen bei den Profis erhalten.
In der Corona-Zeit hält Sandy willige Spielerinnen zweimal in der Woche mit Skype am Ball:
Dienstags und Donnerstags war workout angesagt! (Vielen Dank liebe Sandy für das Angebot)
Drei Mädchen gehen nun in die D-Jugend weiter und wir Trainer können nur sagen:
Jugendtraining macht Spaß und wir freuen uns auf die nächste Saison! 
Sandy & Betti

Unsere Premium Sponsoren

  • Premium-Sponsoren3.jpg
  • Premium-Sponsoren4.jpg
  • Premium-Sponsoren5.jpg
  • Premium-Sponsoren6.jpg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.